Aggressive Hunde, Halt und Struktur geben durch Regeln und Grenzen

Problematisches Verhalten korrigieren, erwünschtes Verhalten stabilisieren

Theorie-Seminar mit Mirjam Cordt mit zahlreichen Trainingselementen, die Verhaltensbeeinflussung weiter zum Erfolg zu führen
Unterstützt durch viele anschauliche Videos!

22. und 23. September 2018

ibh fortbildung_klein Dieses Seminar ist vom Internationalem Berufsverband der Hundetrainer (IBH) e.V. anerkannt und kann somit als Fortbildungsnachweise der Mitglieder bei der Geschäftsstelle des IBH eingereicht werden!

In diesem Seminar werden weitere wichtige Grundlagen und Trainingselemente für ein erfolgreiches Training mit ungehaltenen und übergriffigen Hunden vorgestellt. Es wird der Einfluss des Menschen bei der Entwicklung des Verhaltens beschrieben, sei es, dass Rückhalt, aber auch Grenzen fehlen, sei es, dass unbewusst das unerwünschte Verhalten sogar noch verstärkt wird. Ein Exkurs zur Bindung Mensch-Hund sowie den „inneren Werten“ des Hundes in Form von Hormonen und Neurotransmittern, die das Verhalten des Hundes maßgeblich beeinflussen, runden dieses Seminar ab.

Sinnvoll ist eine erfolgte Teilnahme am Seminar „Aggressive Hunde, Basis-Arbeit – Ursachen erkennen, elementare Änderungen im Verhalten herbeiführen“. Sie ist jedoch nicht Voraussetzung.

 

Trainingsmosaik – Verhaltensbeeinflussung

  • Aggression – starker Hund oder Hilferuf?
  • aggressivem Verhalten vorbeugen
  • aggressives Verhalten korrigieren
  • Halt und Geborgenheit geben
  • Grenzen setzen mit der AKKKA-Konsequenz
  • Den Hund im erwünschten Verhalten stabilisieren
  • Die inneren Werte: Hormone und Neurotransmitter

 

Mirjam Cordt
Mirjam Cordt
9783981289046
Die Referentin Mirjam Cordt ist Fachbuchautorin und ausgebildete Hundetrainerin. Sie betont jedoch, dass die beste Ausbildung das Leben mit Hunden und die tägliche praktische Arbeit mit den unterschiedlichsten Hundepersönlichkeiten und deren individuellen Verhaltensweisen ist – bessere Lehrmeister gibt es nicht!
Mirjam Cordt ist Gründerin des Theorie- und Ausbildungszentrums DOG-InForm, einer Hundeschule mit Verhaltensberatung sowie einem Hundehotel. Sie ist seit 1996 im Tierschutz engagiert, im speziellen in „Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.“, und hat sich auf die Arbeit mit verhaltensbesonderen Hunden und Herdenschutzhunden spezialisiert. Ihre Familie wird bereichert durch eine große Hundegruppe (durchschnittlich 12 Hunde) bestehend aus Herdenschutzhunden und Hunden anderer Rassen aus dem Tierschutz. In dieses Seminar fließt ihr großer Erfahrungsschatz, so dass das Seminar auf in der Praxis zahlreich erprobten und bewährten Techniken und Verhaltensratschlägen beruht. Kurz: Ein Seminar für die Praxis aus der Praxis!Literaturtipp! Mirjam Cordt: Band 2 „Die sichere Bindung als beste Erziehung – Die H.A.L.T-Methode nach Cordt: Mensch-Hund-Bindung gestalten“ aus der Reihe „Ich halte Dich – ein Wegweiser für ungehaltene Hunde“
versandkostenfrei innerhalb Deutschland bestellbar über www.dog-inform-shop.de

 

Aggressive Hunde, Halt und Struktur geben durch Regeln und Grenzen –
Problematisches Verhalten korrigieren, erwünschtes Verhalten stabilisieren
22. und 23. September 2018
Referentin: Mirjam Cordt
Veranstalter: DOG-InForm, 55234 Erbes-Büdesheim
Veranstaltungsort: Umkreis 55234 Erbes-Büdesheim
Teilnahmegebühr: € 215,-

 

Bitte beachten Sie zu allen Veranstaltungen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen!

Anmeldeformular 2018

Slideshow