Apportieren

Apportieren – viel mehr als Bällchen werfen
Beschäftigung sowie Verbesserung von Gehorsam und Impulskontrolle

Kurs über 5 Treffen à 2 Stunden
Kursleiterin: Julia Paar

In diesem Kurs lernen Mensch und Hund, wie Apportieren als eine sinnvolle Beschäftigung genutzt werden kann.

Es geht nicht darum, dem Hund wahllos Gegenstände zu werfen und ihn hinterher hetzen zu lassen, sondern es geht um einen ruhigen, durchdachten Aufbau des Apportierens. Hierbei werden nicht nur Konzentration, Selbstbeherrschung und Nasenleistung geschult, sondern der Hund lernt zudem, mit seinem Menschen zu arbeiten. Trotzdem wird von ihm einen gewisse Selbständigkeit und Kreativität erwartet, um eigenständig Lösungen zu erarbeiten.

Entgegen der weit verbreiteten Meinung wird der Jagdtrieb durch Apportierarbeit nicht verstärkt – er wird sogar in gewünschte Bahnen gelenkt und somit eignet sich das Apportieren bestens für das Jagdkontroll-Training!

Ziel dieses Kurses ist, dass Ihr Hund in unterschiedlicher Umgebung Gegenstände sucht, findet und Ihnen zurückbringt. Des Weiteren erhalten Sie Anregungen, wie Sie das Apportieren ganz nebenbei in den Alltag integrieren können.

Der Kurs richtet sich an Apportier-Anfänger, somit sind keine Grundkenntnisse erforderlich. Aber auch Mensch-Hund-Teams mit Apportiererfahrung, die dem Hund das Apportieren auf einem neuen, zwanglosen Weg beibringen möchten, sind in diesem Kurs bestens aufgehoben.

Um eine optimale Betreuung der Teilnehmer zu gewährleisten, ist die Kursgröße auf 6 Mensch-Hund-Teams beschränkt.

 

Apportieren – 01/17
Samstags von 10 – 12 Uhr
1. Samstag 22.04.2017
2. Samstag 06.05.2017
3. Samstag 13.05.2017
4. Samstag 17.06.2017
5. Samstag 24.06.2017

 

Apportieren – viel mehr als Bällchen werfen – 01/17
Kurs über 5 Treffen à 2 Stunden
Kursleiter: Julia Paar
Veranstalter: DOG-InForm, 55234 Erbes-Büdesheim
Veranstaltungsort: DOG-InForm, 55234 Erbes-Büdesheim und Umgebung
Teilnahmegebühr: € 195,–

 

Bitte beachten Sie zu allen Veranstaltungen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen!

Anmeldeformular 2017

Slideshow